• für den Neckar-Odenwald-Kreis
    Seniorenwegweiser

Alles Wichtige und Aktuelle rund um die Pflege im Alter, über unseren Seniorenwegweiser und andere interessante Informationen für Senioren:

Seit dem 20.02.2024 ist die Antragstellung zum Zuschuss 455-B der kfw wieder möglich-wie lange die Fördermittel vorhanden sind ist fraglich!

Ab sofort können Sie als Privatperson mit Eigentum oder als Mieterin oder Mieter wieder Zuschüsse für Maß­nahmen zur Barriere­reduzierung an Wohn­gebäuden bei der KfW beantragen.

Wie bei jeder Förderung gilt: Eine Antrag­stellung im KfW-Zuschuss­portal ist nur möglich, solange die Förder­mittel noch nicht auf­gebraucht sind.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zuschuss bis zu 6.250 Euro
  • unabhängig von Ihrem Alter
  • für alle, die Barrieren in ihrer Wohnung reduzieren und mehr Wohnkomfort schaffen wollen
  • auch für den Kauf von umgebautem Wohnraum

Informationen hierüber erhalten Sie unter :

kfw Zuschuss 455-B

Oder bei der Wohnraumberatung des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis

 

Das Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz (PUEG) soll in den kommenden Jahren stufenweise die Pflegeleistungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige erhöhen. So auch ab dem 1. Januar 2024.

  • Erhöhung Pflegegeld

  • Höhere Pflegesachleistungen

  • Erhöhung der Eigenanteil-Zuschläge bei vollstationärer Pflege

  • Pflegeunterstützungsgeld kann ab 2024 jährlich beantragt werden

  • Es soll ermöglicht werden, dass Pflege und Beruf besser miteinander vereinbart werden können

 

Weiterlesen: Ab 1. Januar 2024 erhöhen sich die Pflegeleistungen